Wassermenschen-Verein Bewertungen

Wassermenschen-Verein Bewertungen

5.0

Ausgezeichnet - basierend auf 29 Bewertungen

www.wassermenschen.org
wird von Trustindex überprüft

Wir garantieren, dass alle Bewertungen 100% echt sind.
Was ist Trustindex?
%title%

%offer%

Bewertungen (29)
li ma E
li ma E
2024-02-27
Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll. Wir sind wirklich glücklich über diesen Schwimmkurs… meine Tochter freut sich jeden Tag, wenn’s los zum Kurs geht und wenn keine Kurstage sind, fragt sie, wann es wieder soweit ist. Die paar Wochen zwischen den Erhaltungskursen im Winter und dem Start der Sommersaison fragte sie mehrmals die Woche, wann es endlich weiter geht. Seit wir dabei sind, ist sie wie ausgewechselt. Schon nach den ersten paar Malen wurde aus dem Kind, das nicht duschen will, ein Kind, dass voller Begeisterung mit ihrer Taucherbrille in den Strahl der Dusche nach oben geschaut hat. Den ersten Sommer wollte sie gar nicht mehr weg vom Kurs und ist nach ihrem Kurstermin einfach im Becken bei zwei weiteren Terminen dabei geblieben obwohl es nicht mal wirklich warm war an diesen Tagen. Mein Highlight war, als sie mich fragte „Mama? Wann lerne ich denn schwimmen? Wir haben doch dauernd nur Spaß!“ und ich ihr dann aufzählen konnte, was sie denn schon alles macht. Sie liegt auf dem Wasser, sie kann Rückenschwimmen, sie kann tauchen und liebt es. Sie lässt sich ewig lange nass spitzen ohne mit den Wimpern zu Zucken. Sie springt ins tiefe Wasser und übt fleißig mit uns. Und sie denkt, sie geht da nur hin und hat Spaß. Ich denke, meine Tochter, welche so große Angst vor der Badewanne im Bad hatte bzw. vor dem Haare waschen und vor dem zu wild planschen… taucht jetzt nach Tauchringen, springt ins Wasser, geht alleine duschen, lässt sich auf dem Wasser treiben, lässt sich ewig lang nass spritzen… und ich bin stolz. Stolz auf sie, dass sie es schafft und stolz auf mich, dass ich die schwimmschule „gefunden“ habe und stolz auf Alfred, dass er es so toll macht. Und auch ich gehe gern hin. Man kennt sich mittlerweile unter den Eltern/Begleitpersonen. Selbst, wenn man nicht mit den anderen Kindern weiter kommt und die Kinder und Mütter in den Modulen ggf. mal wechseln, lernt man mit der Zeit viele kennen, trifft sich wieder an anderen Terminen am Becken. Und Alfred macht es einfach toll. Das mit dem #angstfreischwimmenlernen kann er sich definitiv in großen roten Buchstaben auf die Fahne schreiben. Und auch toll ist, dass der kleine Bruder nur vom dabei sein und zuschauen auch schon im Babybecken auf dem Wasser liegt und treibt :)
Antwort von Wassermenschen-Verein 2023-07-12
schön Deine Geschichte mit mir ..dein Gefühl so zu lesen! l Danke dir sehr dafür!:) ..Euch Beiden!
Andrea Schmidt
Andrea Schmidt
2023-09-05
Ich bin selber begeisterte Schwimmerin, mein Sohn liebt das Wasser und meine Tochter hat noch recht viel Respekt vor dem Wasser. Deshalb war ich auf der Suche nach einem Kurs der die Freude am Wasser fördert und gleichzeitig sensibel mit dem Thema Wasser umgeht, damit beide die Freude am Schwimmen entwickeln können. Nach einem Fehlgriff bin ich sehr dankbar, dass ich auf Alfred gestoßen bin. Die Kinder waren vom zuschauen schon so begeistert, dass sie den Start kaum erwarten konnten. Ich bin immer noch begeistert wie mein Sohn in 11 Tagen schwimmen gelernt hat und ohne große Anstrengung und mit jeder Menge Sicherheit im Wasser sich bewegen kann. Er hat sich jeden Tag sehr auf den Schwimmkurs gefreut und freut sich auch schon auf die Wintererhaltungskurse nach dem Sommer (so toll das es weiter geht!). Im Eltern lehren schwimmen Kurs hatte ich jede Menge Spaß und jede Menge wertvolle Erkenntnisse. Durch den Kurs hab ich die Techniken gelernt und bin fürs üben mit den Kindern super ausgestattet (und das üben macht uns wirklich allen Spaß)! Was mich außerdem begeistert hat (für mich als gelernte Erzieherin sehr wichtig), ist die wertschätzende Einstellung von Alfred zu Kindern, bei seinen Kursen wird jedes Kind so akzeptiert wie es ist und entsprechend unterstützt. Vielen, lieben dank Alfred für deine so wertvolle und lebensrettende Arbeit!
Kevin Foit
Kevin Foit
2023-08-18
Wir mögen Alfred alle. Der große, ist aktuell im Flat-Kurs, die mittlere, jetzt schon immer fleißig am mit springen und intuitiv am mit ausprobieren und die jüngste bestimmt auch wenn sie in ganz aktiv wahr nimmt und wir als Eltern sowieso. Seine Art mit den Kids vor allem auch der Umgang spielerisch, locker auf Augenhöhe aber dennoch als „Lehrer“ präsent. Unser großer inzwischen. 7 schwimmt so sicher er braucht keine pausenlose Aufsicht mehr im Wasser er hat das Element zu seinem gemacht. Er gleitet völlig ohne Anstrengung durchs Wasser. Die mittlere darf aktuell noch mit uns üben dank des Elternlernen-Schwimmkurs und dann ab nächstem Jahr einsteigen, weil sie es sich sehr wünscht. Wir würden uns wünschen das alle so schwimmen lernen dürfen und das so respektvoll mit ihnen umgegangen wird. Wir können Alfred zu 100% weiterempfehlen. Danke das du dir das zur Aufgabe gemacht hast.
Matthias F.
Matthias F.
2023-06-13
Alfred weiß genau worauf es ankommt beim Schwimmen lernen...Vertrauen, Fleiß und ganz besonders viel Spass im Wasser. Wir könnten uns keinen besseren als ihn vorstellen.
Antwort von Wassermenschen-Verein 2023-06-14
Lach! ..wenn ich das so lese dann bin ich MIR SICHER dass Du inzwischen ebenso genau weißt worauf es beim Schwimmen ankommt! ..und wie man das macht dass der Spaß dennoch vordergründig bleibt:);) Vielen Dank für Deine tolle Bewertung und Euer dabei sein!
Karin Christine Abele
Karin Christine Abele
2023-06-13
Auch ein Kind, das schlechte Erfahrungen mit Wasser gemacht hat, kann hier zum sicheren Schwimmer werden. Kostet Zeit aber es lohnt sich! Es gibt nichts schöneres für mich als am Beckenrand zu sitzen und keine Angst zu haben, dass mein Kind untergehen könnte und ihm zu zuschauen, wie es das Wasser in vollen Zügen genießt.
Antwort von Wassermenschen-Verein 2023-06-13
...wusste ich gar nicht dass Dein Kind "schlechte" Vorerfahrungen hatte.. Merkt man ihm heute definitiv nicht mehr an!!☺️☺️🙃 vielen Dank für Deine 5-Sterne☺️
Anna Treppo
Anna Treppo
2023-06-04
Meine Kinder lieben das Wasser, daher ist für mich ganz klar dass sie zu Alfred in den Schwimmkurs gehen müssen. Diese Schwimmtechnik rettet Leben und macht so viel Spaß. Alfred ist ein super Lehrer! Wir freuen uns schon auf den nächsten Kurs mit ihm.
Antwort von Wassermenschen-Verein 2023-06-14
Wow. DAnke Anna. Es ist so schön wenn Menschen es verstanden haben dass GUT SCHWIMMEN die lohnenste Investiton in unser Leben ist die man machen kann! ..im Gegensatz zu Versicherungen;) Vielen Dank für deine tolle Bewertung:)
Martin Schaesberg
Martin Schaesberg
2023-06-01
Hervorragende Kurse , Spielend erklärt , kann man nur weiterempfehlen , hier lernt man wirklich Schwimmen !
Antwort von Wassermenschen-Verein 2023-06-14
puuhh... ich musste erst mal schlucken Martin. .. so viel Lob in so wenigen Worten! ...das "dauerte" bei mir bis ich erfasste was in JEDEM Wort drin steckt! Toll! und vielen Dank für die 5 Sterne
Beate Reisch
Beate Reisch
2023-06-01
Unsere Tochter liebt den schwimmkurs obwohl sie am Anfang nicht mal ihre Haare nass machen wollte. Möchte sie jetzt nichts anderes wie Delfin schwimmen.
Antwort von Wassermenschen-Verein 2023-06-14
:)))) wie schön! ..und damit ALLE wissen was Sie damit meint... Schwimmen wie der Delphin...Einatmen über Wasser - Ausatmen unter Wasser. ..und das weit vor dem Seepferdchen oder dem richtigen Brustschwimmen. Aber auf nem klaren Weg dahin:) Ich freu mich sehr über Deine Bewertung Beate und die 5 Sterne!:)
Natalia Mrozik
Natalia Mrozik
2023-05-22
If you want an instructor who is fully dedicated to your success, than Alfred Hartmann is the right person. You know what to do, when and why and you build up your skills along with confidence. Your limits will be respected but at the same time you will be pushed and challenged to develop. For me as a person with severe anxiety in water, it was really important to feel safe and taken care of as an individual and surely Alfred managed that. Alfred has also tons of patience and very warm, friendly and positive attitude which definitely makes the learning jurney a win. :-)
Antwort von Wassermenschen-Verein 2023-05-22
:) ..really nice Natalia! Thank you very much for your words. i'd like to work with u! ..expand your qualifications
iris heiland
iris heiland
2023-05-10
Wir sind seid 3 Jahren bei der Schwimmschule Allgäu und wir schätzen Alfred und die Art des Schwimmenlernens sehr. Unsere Söhne haben immer Spaß und lernen fast "nebenbei" sich sicher im Wasser und unter Wasser zu bewegen. Den Kindern wird spielerisch und auf Augenhöhe begegnet, sie bekommen ein super Wassergefühl und können sich schon recht bald in eine sichere Position bringen. Die Gruppen sind klein und Alfred geht auf jedes Kind ein. Die Art des Schwimenlernens ist anders als der übliche Standard in Deutschland, daher ist es schwer zu vergleichen. Die Preise sind etwas höher als normal, aus unserer Sicht, gerade wegen der Art und dem Ergebnis, total gerechtfertigt. Je nach Auslastung ist es gut, wenn man über eine gewisse Terminflexibilität verfügt.
Antwort von Wassermenschen-Verein 2023-05-11
Wie lieb von Dir:) Danke! 3 Jahre.. und jedes Jahr ein paar Tage. So schaffen wir zusammen diese nachhaltige Entwicklung im Sinne des Wassergefühls!
Bernd Reisacher
Bernd Reisacher
2021-11-14
empfiehlt
Beste Schwimmschule! Alfred macht das sehr gut. 👍.
Antwort von Wassermenschen-Verein 2021-11-17
Voll nett Bernd!! DANKE:)
Karl März
Karl März
2020-08-19
Unser Kind hat Modul 1 + 2 erfolgreich abgeschlossen und in der Zeit riesen Spaß gehabt. Das ist sicher dem Einfühlungsvermögen von Alfred, dem Schwimmlehrer zu verdanken. Nun haben wir unser Kind noch zu Modul 3 angemeldet. Danke Alfred!
Antwort von Wassermenschen-Verein 2023-05-11
Vielen Dank Karl! ..freu mich Dich im Sommer wieder zu treffen:)
Sandra Heckötter
Sandra Heckötter
2020-07-18
Absolute Empfehlung... als ich 2017 auf der Suche nach einem Schwimmkurs für meine damals noch 3-jährige Tochter war, bin ich auf die Schwimmschule Allgäu gestoßen. Ich schreibe diese Bewertung erst jetzt, da ich in dieser Freibad-/Seesaison erfahren darf, wie entspannt und sorglos es sein kann, allein mit 2 kleinen Kindern schwimmen zu gehen. Der Ansatz der Schwimmschule Allgäu den Kindern zuerst den „toten Mann“ als Sicherheitsaspekt beizubringen und im späteren Verlauf das Schwimmen in der korrekten Technik mit Luftabblasen unter Wasser, gefiel mir sehr. Also besuchte meine Tochter kurz vor ihrem 4. Geburtstag das 1. Modul bei Alfred Hartmann von der Schwimmschule Allgäu. Besonders beeindruckt war ich von Alfreds einmaliger Art, die Kinder spielerisch und auf Augenhöhe angstfrei an die jeweiligen Modulziele heranzuführen. Meine Tochter liebte seine Schwimmkurse! Natürlich gab es auch Stunden, in denen Sie mehr Blödsinn als mitgemacht hat, aber das liegt wahrscheinlich in der Natur von kleinen Kindern und raubt wohl allen Eltern einmal den letzten Nerv...😉 Wichtig ist mir an dieser Stelle auch noch zu erwähnen, dass es unerlässlich war, die Kursinhalte mit meiner Tochter regelmäßig zu üben, bis sie sich automatisiert hatten. Die Mühe hat sich aber mehr als gelohnt. Mit 5 Jahren hat sie ihr Seepferdchen gemacht und ist dafür freiwillig statt 25m gleich 100m geschwommen. Seit letztem Winter trainiert sie bei der Wasserwacht und ist die einzige ihrer Altersklasse, die die korrekte Schwimmtechnik mit Kopf eintauchen beherrscht. Ihr Bronze-Abzeichen hat sie letzte Woche mit Leichtigkeit bestanden. Auch ihre kleine 2-jährige Schwester profitiert bereits von dieser Art des Schwimmenlernens. Sie macht mit Schwimmweste schon den toten Mann, blubbert manchmal mit der Nase und kann den korrekten Armschlag. Danke Alfred, nächstes Jahr schicke ich meine Kleine zu Dir!
Antwort von Wassermenschen-Verein 2020-07-24
Wow:) viiielen vielen lieben Dank! Lob gibt's nicht soo oft von den Eltern! ..und dann auch noch schriftlich! In den sozialen Medien!:) Gut dass die Kinder da sehr viel grosszügiger sind. Mit ihren freudestrahlenden Augen. Mehr kann man eigentlich nicht bekommen!..fast!:) ...und DU hast es jetzt "gekrönt":) Danke dafür:)
Jennifer Gasser
Jennifer Gasser
2020-07-16
Thomas Königsberger
Thomas Königsberger
2020-07-11
empfiehlt
Unser Kind war von Anfang an begeistert von Alfred. Alfred macht den Kurs mit viel Spaß in kleinen Gruppen und kann sich um jedes einzelne Kind persönlich kümmern. Wir hoffen, dass die Corona-Zwangspause bald vorbei ist und wir weiter machen können. Andrea mit Nils
Antwort von Wassermenschen-Verein 2020-07-12
Meeega nett von euch Andrea!:) ..ich hoff dass es jetzt bald weitergeht!
Iris Fleschutz
Iris Fleschutz
2019-08-02
empfiehlt
Der Schwimmkurs war für meine Tochter die beste Entscheidung. Sie machte in den Pfingstferien 18 den Schwimmkurs bei Alfred. Mit Seepferdchenprüfung. Was vom Zeitpunkt her super war. Somit hatten wir noch den ganzen Sommer zum üben. Im September 18 mussten alle, die das Sportabzeichen machten, 50 m schwimmen. Die meisten 7jährigen schafften, wenn überhaupt, gerade so die 50m am Stück. Anfangs meinte die Trainerin, irritiert vom Schwimmstil, ob sie das schon schafft? Aber am Ende der 50m drehte meine Tochter um und meinte: „ Ich schwimm grad noch mal zurück.“ Mittlerweile , ein Jahr später, muss ich schauen das ich ihr beim Schwimmen hinter her komme. Wenn sie Zeit und Lust hat schhwimmen wir 10-15x 25m. Danke Alfred. Schade das es mit Kirchdorf nicht mehr funktioniert.
Antwort von Wassermenschen-Verein 2019-08-02
Wow .Iris.. Das les ich natürlich gerne! ..und es freut mich sehr für Sie und Dich! ..aber eines muss man natürlich sagen...Sie wollte es! ..und Kirchdorf.. Vielleicht fragen ja genügend mal bei der Gemeinde an..und es kommt zum überfälligen Gespräch..
Andrea Fischer
Andrea Fischer
2019-08-02
empfiehlt
Prima Lehrer toller Unterricht wertvolle Informationen über Element Wasser
Antwort von Wassermenschen-Verein 2019-08-02
...MERCI Andrea!! ....und bzgl. Infos... Schön dass es offene Ohren gefunden hat..!:) ..ich glaub dein Sohn hat auch viel davon verstanden! ..nur erinnern muss man ihn wahrscheinlich des öfteren noch mal;)
Denise Prinz
Denise Prinz
2019-06-23
empfiehlt
Es ist einfach klasse. Innerhalb kürzester Zeit machte mein kleiner Beckenrandschwimmer und Seepferdchen-durch-Mitleidsbonus-Inhaber große, sichtbare Fortschritte und hatte auf einmal keine Angst sondern Spaß im Wasser. Alfred hat guten Zugang zu den Kindern und oft merken sie gar nicht, daß sie wärend des Spiels im Wasser die nächste Hürde und damit den nächsten Lernschritt gemeistert haben.
Antwort von Wassermenschen-Verein 2019-06-23
...tricky..;). Danke Denise! ....dein H2o-wudu brachte mich echt zum Lachen:)
Toby Huber
Toby Huber
2018-08-13
empfiehlt
Wir waren zuvor in einer anderen „schwimmschule“. Ca 15 Kinder die kaum Platz hatten. In der Mitte eine Schwimmlehrerin die bis zum Becken im Wasser stand und mit einer leisen kaum hörbaren Stimme den Kindern (4,5 Jahre) Anweisungen gab wie man schwimmt. Kein Vergleich zu dieser schwimmschule. 3 Kinder, und der Schwimmlehrer Alfred geht erstmal voll auf die Kinder ein und sieht ein persönliches Gespräch. Springt mit den Kindern im Wasser, liegt sich rein, spielt mit Ihnen geht auf die Kinder ein, zeigt Ihnen das Element Wasser. Die Kinder im Neoprenanzug frieren nicht und sie „fressen ihm aus der Hand“ In 45 Minuten hat Er mehr erreicht als die andere schwimmschule in 10 Wochen! Danke 👍
Antwort von Wassermenschen-Verein 2018-08-15
Danke!!
Tanja Tha
Tanja Tha
2018-05-30
empfiehlt
Schwimmen lernen nur hier... Alfred geht auf die Kinder ein.... nimmt sich Zeit für die Mamasund vorallem er is da präsent ob für seine Schwimmkurs Kinder oder Geschwisterkinder... hatten einen Schwimmkurs bei einem normalen Schwimm Kurs und dann Angst vor allem was mit Wasser zu tun hatte aber Alfred hat es geschafft dass Wasser und Baden und auch Duschen wieder toll ist!!! Vielen Dank dafür ..... meine Zwillinge warten schon bis sie zu Alfred dürfen!!!! Danke und ich kann es nur jedem empfehlen!!!