Kallies Automobile e.K. | Autohaus & Werkstatt

www.kallies-automobile.de

Kallies Automobile e.K. | Autohaus & Werkstatt Bewertungen

Ausgezeichnet bewertet
4.6
289 Bewertungen Verifiziert
Kallies Automobile e.K. | Autohaus & Werkstatt
%title%

%offer%

Bewertungen ( 291 ) 4.6

Jens Jens
Jens Jens
2024.05.19
Gute Leistung aber teuer
Ines Mai
Ines Mai
2024.05.05
Thomas Schwitz
Thomas Schwitz
2024.05.02
Die Verhandlung waren sehr gut, es waren offene Gespräche mit der Fa.Kallies. Leider wurde mir das Angebot vor der Nase weggeschnappt. Ich kann die Fa.Kallies empfehlen und werde bei Bedarf darauf zurückkommen.
Frank Hentschel
Frank Hentschel
2024.05.02
Hier erhält man umfassende Beratung und erstklassigen Service.
Karl Rössler
Karl Rössler
2024.04.30
also - ich habe mich vor der Reise (880km hin & zurück wohl gemerkt !!! ) bzw. vor der Besichtigung in mehreren Telefonaten mit dem Chef & Chefin persönlich wie auch einem der Verkäufer vergewissert, das der Wagen auch wirklich !! der Beschreibung entspricht (bin selbst gelernt. KFZ Mechaniker) deswegen habe ich ALLE - MEHRMALS - EXPLIZIT !! nach allem gefragt - was vom Kauf eines Wagens extrem wichtig ist - wie Z:b: einem Scheckheft, alten Wartungsrechnungen und dem Zahnrimwechsel , wollte kein Risiko eingehen, dass er unterwegs vielleicht reißt. Herr Kallies persönlich !! war der Meinung, er hat sich den Zahnrim angeschaut - und er wäre noch gut... LEUTE GEHT NOCH !!! einen 12 Jahre alten Zahrim !! wo keiner weiß, wann und ob er überhaupt gewechselt wurde - versuchen dem Kunden beim Kauf - unterzujubeln - ist schon wirklich hochgradig dreist und kriminell !! nach weiterem Telefonat diesbezüglich und dem "nachhacken" wurde mir versichert, daß der Zahnrim noch vom Kauf - doch noch - erneuert wird, was auch später angeblich gemacht wurde naa.. jaa.... das zu überprüfen - konnte ich nicht ...soweit ist es auch nicht gekommen.. Des weiteren habe ich nach Allgemeinzustand des Fahrzeugs gefragt d.h. - Rost, Dellen , Kratzer , Nachlackierungen, ob das AUTO AUCH WIRKLICH UNFALLFREI IST usw. all das - was man vom Kauf eines Fahrzeuges eigentlich wissen MÖCHTE bzw. - WISSEN MÜSSTE um "auf Nr." sicher zu gehen....!! . Mir wurde auch heilig versichert , das der Wagen wie die "Jungfrau Maria " - da steht..!! keinerlei Beschädigungen aufweist - und meine Fragen zu alldem - mit bestem Wissen und Gewissen - beantwortet wurden. Daraufhin , habe ich mich auf den Weg gemacht um das Auto zu besichtigen bzw. auch gleich zu kaufen. Vorort - kam leider DAS BÖSE ERWACHEN ..!!!!!! Der Wagen sieht auf den Bildern auch richtig gut aus ...leider aber - NUR AUF DEN BILDERN !!! - der Wagen hatte wohl irgendwann DEFINITIV !! vorne - entweder einen Unfall oder eine andere Beschädigung - die MIR LEIDER VERHEIMLICHT WURDE !!! Die Stoßstange ist GANZ MISERABEL !!!! nachlackiert worden..:( wohl zu Sprühdose gegriffen...oder sowas..) der linke Kotflügel weist auch noch Spuren von s.g. "Sprühnebel" d.h. er wurde beim nachlackieren der Stoßstange - nicht mal abgedeckt 🫣😭😭 es ist einfach nur GRAUSAM ...!!! ..ABER ECHT ..!!! ... UND ....ES HAT - NATÜRLICH !!! AUCH KEINE VON KALLIES " FACHLEUTEN " GESEHEN .... KEINEM IST ES VORHER AUGEFALLEN !!! ALLE - STELLEN SICH BLÖD & DOF !! ERST - WO ICH DA WAR !!! - HABEN SIE ES BEMERKT .. tjjaaa.... was für ein ZUFALL..ejj..!!! LIEBE KALLIES MITARBEITER ... - IST DER PAPST - KATHOLIK..ODER WAS.. ??? WOHL JA... ODER..?? * * * * * * * * * * * Des weiteren - ist der Motorraum bei dem Wagen - der maßen versöfft & verdreckt und sieht - so schäbig aus - dass ich mir nicht vorstellen kann, das der Wagen wirklich nur - 69Tkm gelaufen ist . Mein Fazit - man sollet solchem " Händler " die Lizenz entziehen - PUNKT !!! WER MIR NICHT GLAUBT - KANN SICH SELBST - VORORT DAS AUTO ANSCHAUEN ... NUR ZU ..!!! VIEL SPAß DABEI !!!!! MEIN SCHADEN BEZÜGLICH DER "KALLIES REISE " - BETRÄGT SATTE 185€ schöne Grüße Karl Rössler. P.S. ....habe zum Schluss noch gefragt - wer dann jetzt die Kosten für meine Anreise übernimmt ..?? ..als Reaktion bzw. Antwort kam nur müdes grinsen und ein - es tut mir/uns leid... - UN - GLAUB - LICH !!!! ABER ECHT !!!! LEUTE !!!! VERKAUF LIEBER BRÖTCHEN - STATT AUTOS ....
Michael Moritz
Michael Moritz
2024.04.09
Sehr netter Kontakt. Leider hatte das angefragte Auto nicht alle gewünschten Ausstattungsdetails.
Ali Hijazi
Ali Hijazi
2024.02.22
Fast communication. Fair offer for my Tesla Model Y Performance! 5 stars!
Jens Schrder
Jens Schrder
2024.02.20
Jens Schröder
Jens Schröder
2024.02.17
jodafa1000
jodafa1000
2024.02.13
Wollen anscheinend nix verkaufen. Waren vor 2 Wochen am Mittwoch da, wollten ein Angebot für ein Auto haben. Nach ca. 20 Minuten warten wurden wir auch empfangen. Ein Angebot sollte bis Freitag fertig sein. Als am Freitag tagsüber nichts kam rief ich Abends an. Mir konnte keine Auskunft gegeben werden. Auch Montag rief ich wieder an, auch nichts... das gleiche Spiel am Mittwoch. Jetzt ca. 2 Wochen später sind wir in ein Anderes Autohaus gefahren, haben direkt ein Angebot bekommen und zugeschlagen. Es hätte doch so einfach sein können, aber wenn ihr mein Geld nicht wollt dann bringe ich es halt woanders hin :) Der Umgang mit den Kunden war übrigens recht freundlich, tut aber auch nix zur Sache.
Iris Kaufmann
Iris Kaufmann
2024.01.31
Sebastian Junker
Sebastian Junker
2024.01.28
Danke für die unkomplizierte, freundliche und respektvolle Abwicklung des Autokaufes. Angefangen mit der Inzahlungnahme des alten Autos über Besichtigung und Probefahrt des neuen bis hin zum letztendlichen Kauf hat alles gestimmt. Die Mitarbeiter haben von Anfang an einen kompetenten und herzlichen Eindruck gemacht. Dadurch haben wir uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Letztendlich gibt es nur positives zu sagen. Mit unserem Kauf des neuen Autos sind wir mehr als zufrieden und können dieses Autohaus mit ruhigen Gewissen und Herzen weiter empfehlen.
Uwe
Uwe
2024.01.06
Verifiziert
☺ Beratung war kompetent ☹ Das Auto war trotz Termin nicht für eine Probefahrt vorbereitet
Sven Schumann
Sven Schumann
2024.01.05
Vom Service leider sehr enttäuscht. Unser Auto sollte zur Reparatur. Erster Termin kurzfristig vom Autohaus abgesagt, weil nur die Hälfte der Teile geliefert wurde. Allerdings stand der Termin wochenlang vorher fest - wieso bestellt man erst 1 Tag vorher die Teile und sagt am Reparaturtag ab? Zweiter Termin für die Reparatur: Auto abgegeben und abends Anruf erhalten, dass das Auto nicht repariert ist. Diesmal die falschen Teile bestellt. Neue Teile bestellt für 3. Termin ... Auf den Anruf dass die !richtigen Teile! da sind und auf den neuen Termin warten wir heute noch .... Leider.
Tobi R.
Tobi R.
2023.12.23
Vielen Dank für den herzlichen Empfang, das familiäre Klima und den unkomplizierten Kauf des Fiat 500 bei Ihnen. Ich würde mich freuen, wenn sich unsere Wege wieder einmal kreuzen würden. Viele Grüße aus Neuburg an der Donau
Marc Weidner
Marc Weidner
2023.12.19
Vorzüglicher Service und Kundennähe durch Herr Kallies. Man fühlt sich aufgehoben bei Ihm und er ist sehr Kundenorientiert und gibt alles das Fahrzeug für einen zu finden. Top Service
Fred Zipperling
Fred Zipperling
2023.11.24
Die Bedienung war freundlich und kompetent, es kann auch nicht mit dem Einwand gekommen werden, dass ich ja auch "was kaufen wollte", das war ja vorher nicht zu sehen :-). Mit leider notwendigen Terminumplanungen meinerseits ging man kulant um. Unbedingt hervorzuheben ist die transparente Ankaufuntersuchung! Kein "warten Sie bitte hier, ich sag Ihnen gleich was ... oh, Überraschung...", sondern Betrachtung und Hebebühne im Beisein des Verkäufers. Einen "gedachten" halben Stern Abzug, weil die Bedienungsanleitung von meinem EU-Auto leider nur in der Sprache eines beliebten Urlaubslandes vorlag und (hoffentlich bald) nachgeliefert wird. Da Fa. Kallies keine eigene Druckerei hat, ist das nur bedingt ihr Verschulden, aber vielleicht sollte man doch etwas mehr Lagerhaltung betreiben :-). Die Kritik, dass beworbene Fahrzeuge gar nicht vorhanden seien, stimmt in der Form nur ganz bedingt. Z. B. Abdeckungen oder Hardtop für Pick-up-Ladeflächen liegen da nicht im Lager, dafür sind sie zu teuer und keiner ahnt, welche Farbe König Kunde denn favorisiert. Wenn der Hersteller grauenvolle Lieferfristen hat ist das zwar Sch..., aber man hätte ja die Möglichkeit, das Fahrzeug durch entsprechende Anzahlung zu optionieren und eben 2 Monate später erst abzuholen. Bei anderen Herstellern gibt es noch ganz andere Wartefristen! Viele Bewertungen enden mit der freundlichen Formel "immer gerne wieder", ist nett gesagt, nur habe ich jetzt grad ein neues Auto und brauche vorerst kein weiteres, falls aber doch, fahre ich gerne wieder die 240 Km von meinem Wohnort nach Zeitz, der Weg lohnt sich wirklich! Dem ganzem Team, neben wirtschaftlicher Stabilität, schlicht viel Gesundheit und ALLES GUTE. F. Z.
Rob Franko
Rob Franko
2023.11.05
Letztes Jahr im November ein Auto gekauft mit repariertem Unfallschaden vorn. Dies wurde von der Firma Kallies organisiert und überführt. Damit geht die Reise los. Als ich das Auto in Empfang nahm schien erstmal alles OK, man freut sich ja auf sein neues Fahrzeug & was soll bei einem Autohaus schon schieflaufen. Abgesehen das Extras wie Alufelgen, Soundsystem und Nebelscheinwerfer natürlich nicht ausgestattet waren. Als ich auf Arbeit fuhr, fiel auf, dass das Licht nicht richtig eingestellt war, nebenbei lag der ausgebaute Pollenfilter auch noch im Fußraum vom Beifahrer. Auf Arbeit haben wir einige ehemalige KFZ-Mechaniker, welche ich gebeten habe, das Licht nachzustellen, ist ja bestimmt nix weiter...los ging es. Es ist aufgefallen, dass an der Front der Grill komplett gebrochen war, das Emblem wurde nur durch eine Abdeckung ersetzt (schwarzes Renaultzeichen), welches mit Kleber angebracht wurde, dahinter klaffte ein Loch. Ein Stellmotor vom Scheinwerfer war defekt. Lack unter der Motorhaube abgeplatzt, Baumarktschrauben verwendet, um den Grill von oben zu verschrauben. Zu Herrn Kallies Schutz, das wurde von dem Autohaus repariert, von dem er es überführt hat. Aber bevor ich ein Auto überführe, welches einen Frontschaden hatte, schau ich doch mal nach, ob alles OK ist oder? Ich fuhr also am Tag nach dem Kauf zurück zu Kallies und der Chef persönlich schaute sich den Sachverhalt an. Es würde alles repariert werden, sie müssen nur Teile bestellen. November 2022. Es vergingen Wochen, Monate, Anruf um Anruf, was denn nun ist, wann das Auto gemacht wird (alles mit Herrn Kallies selbst). Erst fehlten immer ein paar Teile, war ja Corona. Selbst als ich mich bei einem befreundeten KFZ-Meister erkundig zwecks Lieferdauer und der mir sagte binnen 2 Wochen hätte er alles da, sagte mir Herr Kallies, das wären nur Chinateile, er bestellt nur Orginalteile (merkt euch den Satz). Als wieder Monate verstrichen, wurde gesagt, dass der Anwalt erstmal mit dem anderen Autohaus verhandelt wegen der Kosten, er würde sonst darauf sitzen bleiben. (Ob der Kunde den Schaden hat, egal) - wir hatten mittlerweile März oder April. Angeblich wollte das andere Autohaus nicht für die Reperatur aufkommen. Ich sagte, dass ich dann auf Rücknahme des Fahrzeugs bestehe. Herr Kallies war einverstanden. Wieder mal sollte der Anwalt das klären. Er setzte eine 2 Wochen Frist an das andere Autohaus, wollte den Kilometerstand usw. Es schien nun voran zu gehen ich. Sollte mir sogar schonmal eine Automarke aussuchen, welche als nächstes in Frage käme. Nach der Frist, die er gesetzt hat passierte folgendes, nämlich nix. Wenn sich jemand gemeldet hat, dann war ich das, um zu fragen, was denn nun sei. Es ging bis Juli, dann wollte Herr Kallies plötzlich wieder das Auto reparieren, weil mir ja alles nicht schnell genug geht lol. Also gut, damit die Odyssee ein Ende hat stimmte ich zu. Etliche Anrufe, Ausreden um Ausreden später, wurde ein Termin gemacht. Es sollte eine Woche dauern, natürlich wurde daraus nix, der Lackierer war schuld, na sowas. Also holte ich mein Auto wieder ab, fuhr in den Urlaub und vereinbarte einen Folgetermin, bis dahin sollte die Stoßstange repariert werden und binnen 2 Tagen angebaut. Ich brachte also nach dem Urlaub das Auto wieder in die Werkstatt, anstatt 2 Tage zu brauchen, bräuchten sie 6, na klar der Lackierer hat wieder Betriebsferien und Feiertag, war nicht erreichbar und und und. Aber nun gut das Auto war fertig, Grill wurde ersetzt, 2 neue Scheinwerfer eingebaut, das Emblem eingebaut, endlich.Ich fuhr damit nach Hause, stellte fest halt! - da ist eine Birne vom Abblendlicht kaputt & fuhr wieder zurück. Als ich auf Nachtschicht fuhr, stellte ich fest, dass das Licht so eingestellt war, dass ich auf der höchsten Stufe 15m sehen konnt - lebensgefährlich. 50 Wochen nach Kauf & Mängelanzeige wurde endlich repariert & zwar nicht mal mit Originalteilen. Ich wollte die Scheinwerfer auf LED nachrüsten lassen, aber nix da - sind keine Originale, haben keine ABE dafür lol. Der Grill ist nicht eingeklippst, danke für nix.
gerd fuchs
gerd fuchs
2023.10.25
Sehr nettes sowie kompetentes Team
Jens Pasold
Jens Pasold
2023.09.18
Sehr guter Kundenservice.